Noch 26 Tage: Training in der Sparkasse Vogtland Arena ab sofort wieder möglich

05.09.2022

Die Sparkasse Vogtland Arena wird nun erstmals nach den Modernisierungsarbeiten an der Anlaufspur wieder für Trainings freigegeben. Am Montag wurden die Schneefangnetze, die im Winter den Schnee auf dem Hang halten, von den Mitarbeitern der Arena und des VSC Klingenthal entfernt. 

Bis zum Sparkassen FIS Continental Cup der Skispringer sind es noch knapp zwei Wochen. Eine Woche später steigt mit dem Sparkassen FIS Sommer Grand Prix der Damen und Herren das Highlight des Sommers in der Sparkasse Vogtland Arena. Bis dahin haben sich bereits einige Teams zum Trainieren angemeldet. So trainiert in dieser Woche der Bundesstützpunkt Klingenthal (Skisprung/Nordische Kombination) in der Arena, in der darauffolgenden Woche das B-Team der tschechischen Skispringer sowie das italienische Skisprung-Team direkt vor dem Continental Cup.

Weitere Beiträge in "Allgemein"

Der 5. HV90 Cup steht bevor

Der 5. HV90 Cup steht bevor

Am kommenden Wochenende (08./09. Juni) kehrt das weltweit einzigartige Rasenhandballturnier, der HV90 Cup, in den Auslauf der Sparkasse Vogtland Arena zurück. Auch in diesem Jahr lockt das Turnier...

mehr lesen

Weitere Beiträge in "Allgemein"

Der 5. HV90 Cup steht bevor

Der 5. HV90 Cup steht bevor

Am kommenden Wochenende (08./09. Juni) kehrt das weltweit einzigartige Rasenhandballturnier, der HV90 Cup, in den Auslauf der Sparkasse Vogtland Arena zurück. Auch in diesem Jahr lockt das Turnier...

mehr lesen