Partnerschaft wird fortgesetzt

4. Dezember 2016

Partnerschaft wird fortgesetzt

Klingenthal. Das Skisprung-Mekka in Klingenthal wird für mindestens ein weiteres Jahr den Namen „Sparkasse Vogtland Arena“ tragen. Das gaben Marko Mühlbauer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Vogtland, Rolf Keil, Landrat des Vogtlandkreises, und Alexander Ziron, Geschäftsführer der Vogtland Arena Vermarktungsgesellschaft, am Rande des Skisprung-Weltcups am Wochenende bekannt.

Die Sparkasse Vogtland zählt bereits seit Eröffnung der Großschanze in Klingenthal zu den treuesten Partnern, seit 2015 ist sie Namensgeber der Vogtland Arena.

Sie wollen nie wieder etwas von Weltcup Klingenthal verpassen? 

Weitere Beiträge

Nordisch Kombinierter Eric Frenzel im Interview

Nordisch Kombinierter Eric Frenzel im Interview

Klingenthal. Siege, Heimatgefühl und viele gute Erinnerungen, das verbindet der DSV- Kombinierer Eric Frenzel mit der Sparkasse Vogtland Arena. Für die in Kürze erscheinende neue Ausgabe des "Vogtland Journal", welches vom Tourismus Verband Vogtland gestaltet wird,...

mehr lesen
124 Bullis kommen

124 Bullis kommen

Vom 21. bis 23. August locken Familientag, Flohmarkt, Foodmile und live-Musik jedermann zum „1. Arena Bulli Summer Camp“ in die Sparkasse Vogtland Arena

mehr lesen